VENEERS (FURNIERE) – 10 Dinge, die man wissen sollte:

1.Ein Zahnfurnier ist eine dünne Platte, die auf der Vorderseite des Zahnes angebracht ist,

2.Es kann aus Keramik oder einem Komposit-material bestehen,

3.Dank ihm können Sie eine Verbesserung im Aussehen der Zähne erhalten: Sie können Form ändern, verlängern, verkürzen oder richten die Zähne aus.

4.Dank ihm können Sie weißere Zähne bekommen,

5.Sie müssen keine Wurzelbehandlung machen, um ein Furnier zu machen,

6.Haltbarkeit der Farbe und Form des Furniers hängt von dem Material ab, aus dem es besteht, Keramik ist ein haltbares Material mit großer Ästhetik.

7.Veneer minimiert den Bereich der Intervention in Zahnschmelz,

8.In einigen Fällen sind sie eine gute Alternative zur kieferorthopädischen Behandlung,

9.Manchmal muss der Zahn nicht schleifen werden, um ein Furnier anzubringen,

10.Die Kosten für ein Furnier hängen von seinem Typ ab, die Kosten für ein Porzellanfurnier sind oft niedriger als für ein Vollkeramikkrone.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

autor: lek.dent.Katarzyna Zawadzka

Diese Website benutzt Cookies. Zapoznaj się z Polityką Prywatności.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close